Telefon: +49 35056 236-0
Telefax: +49 35056 236-10
E-Mail: info@ff-pumpen.de

Einbauvorrichtung NICHT gasdicht mit motorischer Höhenverstellung

Die Höhenverstellung wird über eine Trapezgewinde-Stange mit einem gesinterten Gewindestück realisiert die sich in einer gegen die Flüssigkeit gedichteten Zugstange befindet.

Der Antrieb erfolgt über einen explosionsgeschützten Getriebemotor.

Mit der komplett in Edelstahl gefertigten Konstruktion lässt sich ein maximaler Verstellweg von 2,25 m realisieren - dieser kann in einem vom Kunden gewünschten Bereich eingestellt werden.

Die Endlagen werden durch explosionsgeschütze Näherungsendlageninitiatoren (Öffner = Drahtbruchsicherung) gesichert.

Auf Wunsch kann dazu eine automatische Nachführung geliefert werden, die das Rührwerk immer in die optimalen Arbeitshöhe  bei wechselnden Füllständen im Bereich der möglichen 2,25 m Verstellweg hält.

Bild eines Ladeicons

Getriebemotor für Höhenverstellung

  • 0,37 kW 45/min 230/400 V 50 Hz 80 Nm IP 65
  • Iso Klasse F, Temperatur-Fühler
  • WDR doppelt Viton Ex-Schutz II 2GD c, k T4/T120C